Chipkarte


Chipkarte
Chịp|kar|te (Plastikkarte mit einem elektronischen Chip)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chipkarte — Chipkarte …   Deutsch Wörterbuch

  • Chipkarte — Chipkarte,die:⇨Versichertenkarte,Telefonkarte …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Chipkarte — Vorderseite und Rückseite einer EC Karte mit Chip und Magnetstreifen …   Deutsch Wikipedia

  • Chipkarte — die Chipkarte, n (Mittelstufe) spezielle Plastikkarte mit eingebautem Chip Beispiel: Beim Einsteigen halten sie bitte ihre Chipkarte vor den Leser …   Extremes Deutsch

  • Chipkarte — Chip|karte 〈[ tʃı̣p ] f. 19; EDV〉 (fast fälschungssichere) Plastikkarte mit integriertem Schaltkreis u. Mikroprozessor, die u. a. als Bargeldersatz eingesetzt wird, z. B. als Kreditkarte, Telefonkarte usw.; Sy Smartcard; →a. Chip * * *… …   Universal-Lexikon

  • Chipkarte — Chip·kar·te [ tʃɪp ] die; eine kleine Karte aus Plastik, mit einem ↑Chip (1), die man anstelle von Geld, als Ausweis o.Ä. benutzen kann …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Chipkarte — Chip|kar|te 〈 [tʃı̣p ] f.; Gen.: , Pl.: n〉 (nahezu fälschungssichere) Plastikkarte mit integriertem Mikroprozessor u. Schaltkreis, die u. a. als Bargeldersatz eingesetzt wird, z. B. als Kreditkarte, Telefonkarte usw.; Syn. Smartcard; →a. s. Chip… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Chipkarte — Plastikkarte der Standardgröße 85,6 × 54 × 0,76 mm. In die C. ist ein ⇡ Chip integriert, der die Funktion der Datenspeicherung (⇡ Speicher), Datenübertragung und Datenverarbeitung übernimmt. Anders: ⇡ Magnetstreifenkarte. Anwendung: Derzeit v.a.… …   Lexikon der Economics

  • Chipkarte — Chip|kar|te die; , n: als Ausweis, Zahlungsmittel o. Ä. dienende Kunststoffkarte mit einem ↑Chip …   Das große Fremdwörterbuch

  • E-card (Chipkarte) — e card e card Rückseite (EKVK) Die österreichische „e card“ (SV Chipkarte) ist die personenbezogene Chipkarte des elektronischen Verwaltungssystems …   Deutsch Wikipedia